ABRE STEUERBERATER

Ihre Steuerberater in Köln und Zülpich

Wir sind ein erfahrenes, engagiertes und zukunftsorientiertes Team mit Fokus auf einer umfassenden steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung unserer Mandanten. Unser Anspruch an eine ganzheitliche Beratung gewährleistet eine individuelle, persönliche und auf den einzelnen Mandanten zugeschnittene Betreuung in allen steuerlich und wirtschaftlich relevanten Angelegenheiten.

Wer wir sind

In unserer Steuerkanzlei verschmelzen Moderne und Tradition zu einem einzigartigen Mix, der uns als Team auszeichnet.

Während wir laufend innovative Ansätze und moderne Technologien in unsere tägliche Arbeit integrieren, schätzen wir die Stabilität, die Werte und die Grundsätze unserer Kanzleigeschichte.

Arbeiten bei ABRE Steuerberatung – Warum wir?

Bei ABRE erwartet Sie eine Steuerkanzlei, die sich maßgeblich von anderen Kanzleien unterscheidet. Wir leben flache Hierarchien, modernes, digitales Arbeiten und Zusammenhalt sowie Work-Life-Balance sind nicht nur eine Floskel. Erfahren Sie mehr darüber, wie eine motivierende Arbeitskultur aussehen kann, die Ihre berufliche Entwicklung unterstützt und Ihr Engagement belohnt.

Services

Wir beraten Sie als Privatperson, Unternehmer oder Gesellschaft vollumfänglich in allen steuerlichen Situationen. Sei es, dass Sie sich gerade mit Ihren unternehmerischen Plänen in der Gründungsphase befinden oder Unterstützung bei der Bewältigung der regelmäßig wiederkehrenden, laufenden steuerlichen Aufgaben benötigen.

Steuernews

Nutzen Sie unseren Steuerblog mit regelmäßigen informativen Beiträgen und Updates aus der Welt der Steuern – Mit dem ABRE Blog bleiben Sie immer bestens informiert.

Wollschläger GbR
08.06.2024 | Immobilien und Steuern

Steuerfreiheit der Veräußerung von Nachlassvermögen

Werden Anteile an einer Erbengemeinschaft an einen Miterben veräußert und verkauft dieser dann ein zum Nachlass gehörendes Grundstück, wird durch den ...

25.05.2024 | Für Bauherren und Vermieter

Energetische Sanierung Neue Musterbescheinigung für ...

Für energetische Sanierungsmaßnahmen am Eigenheim können Privatkunden staatliche Steuerermäßigungen in Anspruch nehmen. Hierfür müssen Sie allerdings eine Bescheinigung durch ...

24.05.2024 | Steuern und Recht

Das Zuwendungsempfängerregister Bedeutung und Erfüllungsaufwand ...

Das Zuwendungsempfängerregister wurde zum 1. Januar 2024 eingeführt. Es handelt sich um ein elektronisches Register, das vom Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) geführt wird ...

23.05.2024 | Lesezeichen

Aktualisierte Fassung der GoBD

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat mit Schreiben vom 11. März 2024 eine aktualisierte Fassung der GoBD veröffentlicht. Die Änderungen gelten seit dem 1. April 2024. Das ...

20.05.2024 | Einkommensteuer und persönliche Vorsorge

Entgeltlicher Verzicht auf ein Nießbrauchrecht

Das Finanzgericht Münster hatte zu entscheiden, ob die entgeltliche Ablösung eines Nießbrauchrechts im Streitfall zu Einkünften i. S. von § 23 des Einkommensteuergesetzes ...

20.05.2024 | Für Heilberufe

Kein Pflegepauschbetrag bei geringfügigen Pflegeleistungen

Das Sächsische Finanzgericht (FG) hat entschieden, dass Pflegende einen Pflegepauschbetrag nur in Anspruch nehmen können, wenn ihre Pflegeleistung 10 % des gesamten pflegerischen Gesamtaufwands übersteigt ...

20.05.2024 | Lesezeichen

Feststellung der Ausgangslohnsumme für Zwecke ...

Die Anzahl der Beschäftigten zur Feststellung der Ausgangslohnsumme i.S.d. § 13a Abs. 3 und 4 ErbStG ist zum jeweiligen Stichtag anhand der auf den Lohn- ...

17.05.2024 | Für Bauherren und Vermieter

Was das Wachstumschancengesetz bei Immobilien ...

Sonderabschreibung für Mietwohnungsneubau Die Sonderabschreibungen für den Mietwohnungsneubau können u. a. dann in Anspruch genommen werden, wenn durch Baumaßnahmen auf Grund ...

16.05.2024 | Für Sparer und Kapitalanleger

Übermittlung von Informationen zu ausländischen ...

Der BFH sieht in der Übermittlung von Informationen zu ausländischen Bankkonten an die deutschen Steuerbehörden keine Verletzung der Grundrechte der inländischen Steuerpflichtigen ...

14.05.2024 | Lesezeichen

Aufzeichnungspflichten bei Taxi- und Mietwagenunternehmen

Das BMF äußert sich zu den wesentlichen Anforderungen und bestehenden branchenüblichen Mindestaufzeichnungen von Geschäftsvorfällen und anderen steuerlich relevanten Daten bei Taxi- ...

Ein Team – Zwei Standorte

Köln

Zülpich

Unsere digitalen Services

Nutzen Sie jederzeit unseren Log-In Bereich um auf Ihre Unterlagen und Auswertungen zugreifen zu können. Unsere digitalen Services ermöglichen es Ihnen, Ihre Daten und Dokumente 24/7 bequem online zu verwalten.

Wenn Sie bereits einen Account haben, loggen Sie sich mit Smart Login ein, falls Sie noch keinen Zugang haben, kontaktieren Sie uns gerne, und wir richten für Sie einen personalisierten Zugang ein.